Über das Festival

2012 ging unser Festival in die erste Runde. Damals war es noch ganz und gar dem punk-Gedanken verfallen und wir starteten ...mit drei rotierenden Workshopangeboten, die von befreundeten Leitern gegeben wurden. Essen und Getränke brachten die TeilnehmerInnen selbst mit, geschlafen wurde bei Freunden und geworben wurde mittels Mundpropaganda. Damit erhielt das einen unvergleichlichen Do-it-yourself-Charakter. Initiator und Inspirator war dabei Christoph Hausmann von der Gruppe Musenkuss nach Ladenschluss.

Im zweiten Durchlauf wurde das Konzept weiter beibehalten und wir schafften es auch internationale Gäste für das Mainzer Festival zu gewinnen. Vertreter der neu entstandenen Gruppen Die Schlaraffen, Wackerschnuppen und CouCou schlossen sich an, um mit dem zweiten Festival den Improgedanken in Mainz weiter voranzutreiben.

Die vier Mainzer Gruppen Schlaraffen, Musenkuss nach Ladenschluss, CouCou und Wackernschnuppen stellen sich vor:

Schlaraffen

Überschäumende Spielfreude, keinerlei Erfahrung, umso mehr Überzeugung: So gründeten einige blutjunge Mainzer Studenten "Die Schlaraffen" im November 2010. Die Erfahrung wuchs, die Spielfreude blieb. Eine große Portion Neugier, der Mut zu freien Szenen, die Liebe zu authentischen Geschichten - damit sind die Schlaraffen heute ein fester Teil der Mainzer Improszene.

www.dieschlaraffen.de

Musenkuss nach Ladenschluss...

... ist das erste und einzigartige Mainzer Improvisationstheater. Sie blicken zurück auf 5 Jahre Shows, die sie in verschiedensten Locations in Mainz und ganz Deutschland gespielt haben. Früher hießen sie das erste "und einzige" Mainzer Improtheater, aber das blieb nicht lange so und wir sie stolz, dass sie andere inspiriert und dazu gewonnen haben! Ein bunter Haufen und ihr Theater ist wie ihre Persönlichkeiten: Jung, vital, sexy, verrucht, sehnsuchtsvoll auf der Suche nach dem nächsten Land, das von der Muse geküsst wird.

www.impro-musenkuss.de

CouCou

[franz.: „Kuckuck“, umgangsprl. „Hey“] ist die bisher frischste aller Improgruppen in Mainz. Während des 1. Mainzer Improvisationstheaterfestivals formierten sich vier Vöglein zu einer kleinen, spaßigen Truppe. Schnell kam es zu den ersten Auftritten und die kleinen Vöglein wurden flügge.

Impro ist Spaß, Impro ist Leidenschaft, Impro ist CouCou. Sie lassen ihre Figuren himmelhoch jauchzen und wieder auf den harten Boden der Tatsachen herunterfallen – und am Ende wird das Publikum durch das gebannt, was CouCou mit Liebe zum Detail aus dem Nichts erwirken kann – eine Geschichte.

www.facebook.com/pages/CouCou/446955975374001

Wackerschnuppen Improvisationstheater

Theater, Comedy, Livemusik - und irgendetwas dazwischen. Sie lieben es, sich Gäste aus aller Welt einzuladen, um mit ihnen zu workshoppen und aufzutreten. Vor 3 Jahren starteten sie auf der Binger Bühne, seit 2013 spielen sie nun auch regelmäßig im Mainzer M8-Liveclub. Lustig, ernst oder traurig, aber immer experimentierfreuig mit dem Mut zum Risiko und zum Scheitern!

www.wackerschnuppen.de

 

Alle Termine in RMN

19 Jul 2019
10:00PM - 12:00AM
FGKH Improsommer 2019: Bibliothek des Zufalls
20 Jul 2019
06:30PM - 07:30PM
FGKH Improsommer 2019: Kinder-Heldenreise
20 Jul 2019
10:00PM - 12:00AM
FGKH Improsommer 2019: Super Szene
21 Jul 2019
12:00AM - 01:00AM
FGKH Improsommer 2019: Late Night - Blind Date
21 Jul 2019
02:00PM - 04:00PM
FGKH (Mini) Impro Schnupper Workshop
24 Jul 2019
10:00PM - 12:00AM
FGKH Sommerwerft 2019: Bibliothek des Zufalls
26 Jul 2019
10:00PM - 12:00AM
FGKH Improsommer 2019: MordART
27 Jul 2019
06:30PM - 07:30PM
FGKH Improsommer 2019: Kinder-Heldenreise
27 Jul 2019
10:00PM - 12:00AM
FGKH Improsommer 2019: Pappstars
28 Jul 2019
12:00AM - 01:00AM
FGKH Improsommer 2019: Late Night - Bernd